HomeNewsWarum Nio-Aktien am Donnerstag Gestiegen Sind

Warum Nio-Aktien am Donnerstag Gestiegen Sind

News Team

Chinas Regierung hat gerade Maßnahmen ergriffen, um die Wirtschaft anzukurbeln.

Was ist passiert

Es gibt derzeit viele Herausforderungen in Chinas Elektrofahrzeugsektor (EV), aber die Aktien von Nio Inc – ADR (NYSE: NIO 6.41%) stiegen am frühen Donnerstag trotzdem um über 8%. Während sie einige dieser Gewinne abbauten, blieben die American Depositary Shares von Nio um 12:37 Uhr ET um 6,1 % höher.

Na und

Nio-Investoren können der chinesischen Regierung für den heutigen Schub danken. Nio und andere EV-Hersteller stehen weiterhin vor neuen Herausforderungen, auch wenn sie daran arbeiten, sich von Produktionsausfällen und einem Nachfragerückgang im Zusammenhang mit Null-COVID-Sperren in mehreren Städten zu erholen.

Zuletzt hat eine große Dürre dazu geführt, dass die Energieversorgung durch Wasserkraft gesunken ist, was zu behördlich angeordneten Stromausfällen geführt hat. Aber die Regierung hat auch gerade ein Konjunkturpaket angekündigt, um zu versuchen, das Wachstum der Wirtschaft zu stärken.

Was jetzt

Nio steigerte die Produktion im Juni und Juli, nachdem es Schwierigkeiten hatte, Teile zu beschaffen, und im Frühjahr eine Nachfrageflaute verzeichnete, als die chinesischen Behörden mehrere Städte sperrten, um die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen. Aber eine schwere Dürre beeinträchtigt jetzt die Wasserkraftproduktion, und für Unternehmen in der Provinz Sichuan, wo viele Automobilzulieferer ansässig sind, werden Stromausfälle erzwungen. Auch im Südwesten Chinas sind jetzt Ladestationen für Elektrofahrzeuge von Stromausfällen betroffen.

Gestern kündigte die Regierung ein Infrastrukturpaket in Höhe von 1 Billion Yuan (etwa 150 Milliarden US-Dollar) an, um das Wirtschaftswachstum des Landes anzukurbeln. Investoren sehen dies als sehr gute Nachricht für die Wiederaufnahme des Wachstums der Nachfrage nach Elektrofahrzeugen. Und es sind nicht nur die Aktien von Industrieunternehmen, die heute einen Aufschwung erleben. Von den Ausgaben könnte das gesamte Verbrauchersegment profitieren.

Die Anleger waren bereits gespannt darauf, was Nio über seine Verkäufe im dritten Quartal sagen würde, wenn es seine nächsten Quartalsergebnisse vorlegt. Jetzt besteht die Erwartung, dass das neue Konjunkturpaket dazu beitragen könnte, dass der bevorstehende Bericht noch optimistischer wird.