HomeNewsChinesischer Rivale von Tesla bringt neuen SUV auf den Markt

Chinesischer Rivale von Tesla bringt neuen SUV auf den Markt

News Team

Ein chinesischer Rivale von Tesla veranstaltet am 21. September ein Live-Launch-Event für seinen neuen SUV.

Tesla Inc (NASDAQ: TSLA), der Branchenführer in der Produktion und Lieferung von Elektrofahrzeugen, ist mit der Produktion und dem Verkauf seiner Limousinen Model S und Model 3 sowie seiner SUVs Model Y und Model X beschäftigt.

Das Unternehmen ist auf dem besten Weg, in diesem Jahr über 1 Million Elektrofahrzeuge zu produzieren und auszuliefern, da es in der ersten Jahreshälfte bereits 563.987 produziert und 545.884 ausgeliefert hat. Der engste Konkurrent war der chinesische Rivale BYD auf dem zweiten Platz mit 323.519 verkauften Fahrzeugen in der ersten Hälfte.

Andere chinesische Konkurrenten von Tesla produzieren oder liefern nicht annähernd die Zahlen des Branchenführers. Das in Shanghai ansässige Unternehmen Nio Inc – ADR (NYSE: NIO) lieferte in den ersten sieben Monaten des Jahres 2022 227.949 Elektrofahrzeuge aus, während der Elektrofahrzeughersteller XPeng in Guangzhou, China, in den ersten acht Monaten des Jahres 90.085 auslieferte, was einer Steigerung von 96 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. über Jahr. Das Unternehmen hofft, diese Zahl mit der Einführung eines neuen Produkts zu steigern.

Neuer SUV kommt beim Launch-Event an

XPeng wird sein viertes Serienmodell, den SUV G9, mit einem Live-Launch-Event am 21. September um 7:00 Uhr Eastern Time vorstellen, das auf seiner Website, Meta Platforms Inc (NASDAQ: META), Facebook und Twitter Inc (NYSE: TWTR) stattfinden wird.

XPeng behauptet, dass der G9 SUV das am schnellsten aufladende Serien-EV der Welt sein wird, das Chinas erstes 800-V-Massenproduktions-Siliziumkarbid verwendet, so eine Unternehmenserklärung. Das Fahrzeug wird das branchenweit erste erweiterte Fahrerassistenzsystem für vollständige Szenarien enthalten, und die Premium-Kabine enthält das proprietäre Mediensystem von Xpeng, Xopera, das entwickelt wurde, um ein immersives 5D-Erlebnis zu schaffen.

Xpeng erhielt im August in den ersten 24 Stunden nach Öffnung der Reservierungen über 20.000 Vorbestellungen, teilte das Unternehmen mit. Auf der Website von XPeng ist kein Verkaufspreis für den G9 aufgeführt, aber mehrere Online-Berichte haben gesagt, dass der EV für weniger als 74.000 US-Dollar verkauft werden wird.

Der G9 verfügt über ein halbautonomes Fahrsystem, das der Autopilot-Funktion von Tesla ähnelt. Das Fahrzeug soll ein Top-Konkurrent von Teslas Model Y werden.

„Unser G9-Flaggschiff-Smart-SUV stellt ein neues Maß an Raffinesse mit globaler Perspektive dar und ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Erforschung einer intelligenteren, sichereren, umweltfreundlicheren und nachhaltigen Mobilität“, sagte CEO He Xiaopeng im November, nachdem das Unternehmen den G9 vorgestellt hatte.

SUV-Preise auf der ganzen Karte

XPeng müsste den Preis des G9 etwas niedriger ansetzen, da der Tesla Model Y Long Range SUV bei 58.190 US-Dollar beginnt, während das Model Y Performance bei 62.190 US-Dollar liegt. Teslas Model X SUV ist mit einem Preis von 112.590 US-Dollar ein High-End-Modell, während das Model X Plaid für 130.590 US-Dollar verkauft wird.

Aber XPeng konkurriert preislich gut mit BMW, da sein vollelektrischer iX xDrive50 SUV einen Preis von 84.100 US-Dollar hat.

Aber keiner dieser SUVs kommt den teuersten SUVs auf dem Weltmarkt nahe. Der Ferrari Purosangue ist mit 389.000 Dollar (390.000 Euro) der teuerste SUV der Welt. Andere luxuriöse High-End-SUVs sind der Rolls Royce Cullinan (330.000 US-Dollar), der Lamborghini Urus (222.004 US-Dollar), der Range Rover SVAutobiography Dynamic Black Edition (211.000 US-Dollar), der Porsche Panamera Turbo S Sport Turismo 2021 (195.000 US-Dollar) und der Aston Martin DBX (176.900 $) und der Bentley Bentayga (166.425 $).

Also, ein Tesla Model X Plaid, Model X, entweder Model Y oder der BMW iX xDrive50 SUX, und ja, der XPeng G9, wäre ein Schnäppchen im Vergleich zu einem der europäischen High-End-Luxus-SUVs im sechsstelligen Bereich.