HomeNewsTop defensive Aktien, um sich vor möglicher Rezession zu schützen

Top defensive Aktien, um sich vor möglicher Rezession zu schützen

Mircea Vasiu

Defensive Aktien sind bekannt für ihre stetige Dividende und Preisstabilität. Außerdem sind sie nicht zyklisch, da ihre Produkte oder Dienstleistungen nicht mit dem Konjunkturzyklus korrelieren. Was sind also die besten defensiven Aktien, die man kaufen sollte, falls eine Rezession bevorsteht?

Eine Wirtschaft wächst in Zyklen, nicht geradlinig. Die Theorie eines Konjunkturzyklus sagt uns, dass auf Perioden wirtschaftlicher Expansion Perioden wirtschaftlicher Kontraktion folgen.

Mit der Zeit wächst das Gesamt-BIP, aber mit einigem Schluckauf auf dem Weg. Eine wirtschaftliche Rezession wird durch mindestens zwei aufeinanderfolgende Quartale mit negativem Wirtschaftswachstum definiert.

Jetzt, da der Krieg in Osteuropa begonnen hat und die Zentralbanken in der Falle sitzen und gezwungen sind, die wirtschaftliche Abschwächung zu erhöhen, um die Inflation zu bekämpfen, was sollten Aktienmarktanleger tun? Eine Lösung: In defensive Aktien investieren.

Diese Aktien sind bekannt für ihre stetigen Dividenden und dafür, dass sie Produkte und Dienstleistungen anbieten, deren Nachfrage kaum vom Konjunkturzyklus beeinflusst wird. Hier sind einige Namen, die Sie in Betracht ziehen sollten: Walmart, CVS Health und General Electric.

Walmart

Walmart ist eines der größten Unternehmen in den Vereinigten Staaten und der Welt. Es betreibt Verbrauchermärkte und Supercenter und ist ein repräsentatives Unternehmen des Sektors für Basiskonsumgüter. Dies ist ein defensiver Sektor, daher zahlt Walmart eine stetige Dividende und seine Produkte und Dienstleistungen korrelieren nicht mit dem Konjunkturzyklus.

Das Unternehmen hat die jährliche Dividende in den letzten 48 aufeinander folgenden Jahren erhöht, und die Ausschüttungsquote beträgt 34,11 %.

CVS Health

CVS Health ist ein amerikanisches Unternehmen aus Rhode Island, das in der Gesundheitsdienstleistungsbranche tätig ist. Es ist eine defensive Aktie, die nahe an ihren Allzeithochs gehandelt wird und eine stetige Dividende zahlt.

Die erwartete Dividendenrendite beträgt 2,15 % und die Dividendenausschüttungsquote 23,78 %. Zum aktuellen Börsenkurs wird das Unternehmen mit 133,77 Milliarden USD bewertet, der Unternehmenswert beträgt 197,55 Milliarden USD.

General Electric

General Electric ist ein ikonisches amerikanisches Unternehmen. Es ist eines der ältesten Unternehmen weltweit, ein weltweit tätiges Industriekonglomerat mit fast 170.000 Beschäftigten. Es zahlt eine vierteljährliche Dividende, und der Aktienkurs ist in den letzten zwölf Monaten fast unverändert geblieben.