HomeNewsTop 4 amerikanische Versorgungsaktien für zuverlässige Einnahmequellen

Top 4 amerikanische Versorgungsaktien für zuverlässige Einnahmequellen

Mircea Vasiu

Versorgungsaktien haben den Ruf, zuverlässige Einnahmequellen zu bieten, was besonders nützlich ist, wenn der Aktienmarkt korrigieren könnte. Hier sind vier amerikanische Versorgeraktien zum Kaufen: Sempra, Dominion Energy, Exelon Corporation und Eversource Energy.

Einer der Gründe, warum Anleger Versorgungsaktien in einem Portfolio bevorzugen, sind ihre zuverlässigen Einnahmequellen. Solche Aktien neigen dazu, Aktien aus anderen Sektoren zu übertreffen. Darüber hinaus sind sie dafür bekannt, dass sie weniger Volatilität aufweisen als andere Aktien.

Hier sind also vier amerikanische Versorgeraktien, die man für eine verlässliche Einnahmequelle kaufen kann: Sempra, Dominion Energy, Exelon Corporation und Eversource Energy.

Sempra

Ist ein Multi-Utility-Unternehmen aus San Diego, Kalifornien. Es liefert Erdgas, erzeugt und verteilt Strom an Millionen von Kunden und wurde 1998 gegründet.

Der Aktienkurs ist in den letzten zwölf Monaten um mehr als 10 % gestiegen, und das Unternehmen zahlt eine Dividende. Die erwartete Dividendenrendite beträgt 3,25 %, und Sempra hat seine jährlichen Zahlungen an die Aktionäre in den letzten 11 aufeinander folgenden Jahren erhöht.

Dominion Energy

Dominion Energy beschäftigt über 17.000 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Virginia. Es produziert Energie und versorgt rund 7 Millionen Kunden.

Das Unternehmen arbeitet mit einer um 9,07 % höheren Bruttogewinnmarge als der Branchenmedian und zahlt eine vierteljährliche Dividende. Die Terminrendite beträgt 3,36 % und der Aktienkurs stieg in den letzten 12 Monaten um 11,52 %.

Exelon Corporation

Exelon ist ein Energieversorger aus Chicago, Illinois. Es erzeugt unter anderem Strom aus Wind-, Wasserkraft- und Biomasseanlagen und zahlt eine vierteljährliche Dividende.

Analysten sind bezüglich des Aktienkurses optimistisch. Von den 43 Analysten, die die Aktie beobachten, haben 34 eine Kaufempfehlung abgegeben und 8 eine neutrale. Nur 1 Analyst hat ein Verkaufsrating für die Aktie der Exelon Corporation abgegeben.

Zuletzt hat Morgan Stanley seine Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 49 USD beibehalten.

Eversource Energy

Eversource Energy vertreibt Strom und Erdgas und hat seinen Sitz in Springfield, Massachusetts. Das Unternehmen arbeitet mit einer Bruttogewinnmarge von 48,17 %, die um 14,52 % über dem Branchenmedian liegt, und zahlt eine vierteljährliche Dividende.

Die erwartete Dividendenrendite beträgt 3,09 % und die Dividendenausschüttungsquote 62,27 %. Zum aktuellen Börsenkurs wird das Unternehmen mit 28,53 Milliarden USD bewertet, der Unternehmenswert beträgt 48,94 Milliarden USD.