HomeNewsTop-3-Value-Aktien zum Kauf angesichts der angespannten Finanzlage

Top-3-Value-Aktien zum Kauf angesichts der angespannten Finanzlage

Mircea Vasiu

Die Zentralbanken in den Industrieländern beginnen einen Straffungszyklus. Wenn sich höhere Zinsen auf Wachstumsaktien auswirken könnten, wie wäre es dann mit Value-Aktien? Hier sind drei Value-Aktien, in die Sie investieren können: Procter & Gamble, McCormick und HP.

Die Zentralbanken weltweit begannen oder planten, mit der Verschärfung der Finanzierungsbedingungen zu beginnen. Mit der Aufhebung der COVID-19-Beschränkungen kommen die Volkswirtschaften wieder auf Kurs und die Zentralbanken müssen mit der steigenden Inflation fertig werden.

Daher sind Zinserhöhungen in den Industrieländern in Sicht. Einige Zentralbanken, wie die Bank of England, haben die Zinsen bereits angehoben – zweimal! Einige andere, wie die Fed, planen, im März einen neuen Straffungszyklus zu beginnen.

Dies ist der Weg, den alle Zentralbanken einschlagen werden, weshalb in den Industrieländern angespannte finanzielle Bedingungen auf uns zukommen. Daher könnten Wachstumsaktien betroffen sein. Aber wie sieht es mit Value-Aktien aus?

Value-Aktien sind bekannt für ihre stetigen Wachstumsraten und stabilen Umsätze und Gewinne. Darüber hinaus zahlen die meisten Value-Aktien eine Dividende und repräsentieren reife Unternehmen. Hier sind drei Value-Aktien, die man angesichts der sich verschärfenden finanziellen Bedingungen in den Industrieländern kaufen kann: Procter & Gamble, McCormick und HP.

Procter & Gamble

Die Procter & Gamble Company (NYSE:PG) ist eines der ältesten Unternehmen der Welt. Das 1837 gegründete Unternehmen verkauft Haushaltsprodukte wie Produkte für Schönheit, Pflege, Babys usw.

Procter & Gamble ist ein Dividenden zahlendes Unternehmen. Es hat seine jährliche Dividende in den letzten 65 Jahren in Folge erhöht, also stehen die Chancen gut, dass es dies auch in Zukunft tun wird. Die Dividendenrendite soll bis 2025 2,65 % erreichen, die Ausschüttungsquote 60,07 %.

McCormick

McCormick & Company (NYSE: MKC) ist ein amerikanisches Unternehmen im Dienste der Lebensmittelindustrie. Es verkauft Dinge wie Gewürze und der Aktienkurs klettert immer wieder auf neue Höchststände.

Darüber hinaus hat McCormick seine Dividende in den letzten 35 Jahren erhöht, und die fünfjährige Dividendenwachstumsrate beträgt 9,57 %.

HP

HP (NYSE:HPQ) ist ein amerikanisches Unternehmen aus Palo Alto, Kalifornien, das in der Technologiehardware-, Speicher- und Peripheriegeräteindustrie tätig ist. Es bietet unter anderem Personal-Computing- und Druckprodukte an, und das KGV (Non-GAAP) lag in den letzten zwölf Monaten um mehr als 50 % unter dem Branchenmedian.

Darüber hinaus ist dies ein Unternehmen, das eine saftige Dividende zahlt. Die erwartete Dividendenrendite beträgt 2,64 % und die Dividendenausschüttungsquote 20,45 %.