HomeNewsTop 4 US-Mid-Cap-Aktien für Ihre Portfoliodiversifizierung

Top 4 US-Mid-Cap-Aktien für Ihre Portfoliodiversifizierung

Mircea Vasiu

Mid-Cap-Aktien bieten Diversifikationsvorteile für ein Portfolio, das ausschließlich Large-Cap-Aktien gewidmet ist. Was sind also die besten Mid-Cap-Aktien, die man derzeit kaufen kann?

Mid-Cap-Aktien werden oft als vielversprechende Unternehmen in der Mitte ihrer Wachstumsphase angesehen. Aus diesem Grund bevorzugen Anleger oft Mid-Cap-Aktien statt Large-Cap-Aktien. Außerdem bieten Mid-Cap-Aktien Diversifikationsvorteile für ein Portfolio, indem sie Wachstum und Stabilität in Einklang bringen.

Hier sind also vier US-Mid-Cap-Aktien, die Sie zur Diversifizierung des Portfolios kaufen können: Palo Alto Networks, Pioneer Natural Resources, Datadog und Corteva.

Palo Alto Networks

Palo Alto Networks (NASDAQ:PANW) ist ein IT-Unternehmen aus Santa Clara, Kalifornien. Der Aktienkurs entwickelte sich in den letzten zwölf Monaten und YTD besser als der Markt und stieg in den letzten zwölf Monaten um +86,66 %.

Pionieer Natural Resources

Pioneer Natural Resources (NYSE:PXD) ist in der Öl- und Gasexplorations- und -produktionsbranche tätig. Es hat seinen Sitz in Irvin, Texas, und wurde 1997 gegründet.

Da der Ölpreis bequem über 100 USD/Barrel gehandelt wird, dürften sich die Gewinnspannen der Ölunternehmen verbessern. Dies galt auch in den vergangenen zwölf Monaten, als der Ölpreis von unter Null im Jahr 2020 auf über 100 USD im Jahr 2022 stieg.

Der Aktienkurs lieferte seit Jahresbeginn +36,35 %.

Datadog

Datadog (NASDAQ:DDOG) ist ein 2010 gegründetes IT-Unternehmen aus New York. Der Aktienkurs legte in den letzten zwölf Monaten um mehr als 70 % zu und das Unternehmen arbeitet mit einer Rohertragsmarge von 77,26 %, höher als der Branchenmedian 57,23 %.

Als Technologieunternehmen erbringt es Dienstleistungen für die Cloud-Branche und die meisten Analysten sprechen eine Kaufempfehlung für den Aktienkurs von Datadog aus. Von den 74 Analysten, die die Aktie beobachten, hat nur 1 Analyst eine Verkaufsempfehlung. Darüber hinaus haben 50 eine Kaufempfehlung und der Rest eine neutrale.

Corteva

Corteva (NYSE:CTVA) ist in der Düngemittel- und Agrochemikalienindustrie tätig, und der Anstieg der Lebensmittelpreise sowie der Düngemittelpreise sollte die Betriebsmargen des Unternehmens verbessern. Die Rohertragsmarge von Corteva liegt in den vergangenen zwölf Monaten bereits um rund 38,38 % über dem Branchenmedian.

Der Aktienkurs von Corteva hat sich seit Jahresbeginn besser entwickelt als der Markt und erzielte eine positive Rendite von 22,41 %.