HomeNewsTop 4 Rohstoffaktien zum Kauf inmitten der „grünen Revolution“

Top 4 Rohstoffaktien zum Kauf inmitten der „grünen Revolution“

Mircea Vasiu

Die Rohstoffpreise sind aufgrund der Pandemie und des Konflikts in der Ukraine auf dem Vormarsch, aber der Übergang zu Elektrofahrzeugen, Teil der grünen Revolution, begünstigt auch Rohstoffaktien.

Die Rohstoffpreise sind in letzter Zeit weiter gestiegen, angeheizt durch die steigende Inflation und die sogenannte „grüne Revolution“. Lassen Sie uns sie separat besprechen, bevor wir uns die besten Rohstoffaktien ansehen, die Sie aufgrund des grünen Übergangs kaufen können.

Zuerst Inflation. Die COVID-19-Pandemie löste weltweit massive fiskalische und geldpolitische Anreize von Regierungen und Zentralbanken aus. Infolgedessen jagte aufgrund des Angebotsschocks zu viel Geld zu wenig Gütern hinterher, sodass die Inflation stieg.

Rohstoffe sind eine traditionelle Absicherung gegen Inflation, daher ist der Anstieg der Rohstoffpreise nicht ungewöhnlich.

Zweitens führte der Übergang zu grünen Energiequellen dazu, dass Regierungen den Verkauf von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor in naher Zukunft verbieten. Stattdessen werden EVs oder Elektrofahrzeuge bevorzugt.

In Elektroautos werden jedoch viel mehr Mineralien verbraucht als in herkömmlichen – 9 gegenüber nur 2. Dies ist also ein weiterer Schub für die Rohstoffpreise, da die Anleger in Zukunft mit einer starken Nachfrage rechnen.

Was sind also die besten Rohstoffaktien, die man jetzt kaufen kann?

Vale

Vale (NYSE:VALE) ist ein brasilianischer Stahlproduzent. Der Aktienkurs ist seit Jahresbeginn um mehr als 40 % gestiegen und stellt die Börsenindizes in den Schatten.

Der Anstieg der Rohstoffpreise führte zu einem Anstieg der Rohertragsmarge des Unternehmens, die nun den Branchenmedian um 97,69 % übersteigt.

Southern Copper

Southern Copper (NYSE:SCCO) fördert und veredelt Kupfer und andere Mineralien und hat seinen Sitz in Phoenix, Arizona. Allein in diesem Jahr stieg der Aktienkurs um über 26 %. Southern Copper zahlt auch eine saftige Dividende. Die erwartete Dividendenrendite übersteigt 5 %.

BHP Group

Die BHP Group (NYSE:BHP) ist ein australisches Unternehmen, das in der diversifizierten Metall- und Bergbauindustrie tätig ist. Die Performance des Aktienkurses übersteigt 20 % YTD. Das Unternehmen zahlt auch eine Dividende. Die Dividendenrendite übersteigt 8 %.

LyondellBasel Industry

LyondellBasel Industry (NYSE:LYB) ist ein Rohstoffchemieunternehmen. Es zahlt eine vierteljährliche Dividende und die erwartete Dividendenrendite beträgt 4,34 %, während die Dividendenausschüttungsquote 26,46 % beträgt.

Der Aktienkurs wird in der Nähe von Allzeithochs gehandelt und stieg seit Jahresbeginn um fast 12 %.