HomeNewsSollten Sie Nike-Aktien vor den Q3-Ergebnissen 2022 kaufen?

Sollten Sie Nike-Aktien vor den Q3-Ergebnissen 2022 kaufen?

Mircea Vasiu

Nike gibt im Laufe des Tages seine Finanzergebnisse für das vergangene Quartal bekannt. Der Markt erwartet für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0,72 USD.

Nike ist eines der US-amerikanischen Large-Cap-Unternehmen, das diese Woche über die Quartalsperformance berichtet. Später am Tag, nach den regulären Börsenzeiten, beginnt die Telefonkonferenz.

Die Finanzmarktteilnehmer erwarten für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0,72 USD, und nach der Leistung in den letzten Quartalen zu urteilen, ist die Tendenz, dass Nike die Erwartungen übertreffen wird.

Nike ist eines der wenigen Unternehmen, das seine jährliche Dividende in den letzten zwei Jahrzehnten jedes Jahr erhöht hat. Darüber hinaus beträgt die erwartete Dividendenrendite 0,93 % und die 5-Jahres-Dividendenwachstumsrate 11,27 %.

Nike arbeitet mit einer Bruttogewinnspanne von 45,98 %, die um 28,18 % über dem Branchenmedian liegt. Auch die EBIT-Marge der vergangenen zwölf Monate liegt über dem Branchenmedian.

Was sagen Analysten zum Aktienkurs von Nike?

Analysten sind optimistisch in Bezug auf den Aktienkurs von Nike. Von 99 Analysten, die die Aktie beobachten, haben 92 Kaufempfehlungen abgegeben, und nur ein Analyst hat eine Verkaufsempfehlung ausgesprochen, während 6 Analysten neutrale Bewertungen haben.

Zuletzt behielt die Telsey Advisory Group ihr Kaufrating für die Nike-Aktie mit einem Kursziel von 165 USD/Aktie bei. Die Deutsche Bank tat dasselbe, mit einem noch höheren Kursziel von 173 USD.

Wie sieht es mit dem technischen Bild aus?

Der Aktienkurs befindet sich 2022 in einem Abwärtstrend und hat sich kürzlich von der dynamischen Unterstützung durch die Unterkante eines fallenden Kanals erholt. Es kämpft derzeit darum, aus dem Kanal auszubrechen, und der Bereich von 140 bis 150 USD könnte als Dreh- und Angelpunkt fungieren.

Dies ist ein Bereich, in dem sich in der Vergangenheit eine rückläufige Flagge gebildet hat und höchstwahrscheinlich Widerstand leisten wird. Daher sollte jeder Schlusskurs über dem Schlüsselbereich als bullisch angesehen werden, und man sollte nicht überrascht sein, wenn der Aktienkurs von Nike wieder auf den Höchstständen liegt.

Nike wird zum aktuellen Börsenkurs mit 207,53 Milliarden USD bewertet, und der Unternehmenswert hat 205,15 Milliarden USDerreicht. Der Umsatz wächst mit einer jährlichen Rate von 21,05 % und Nike hat in den letzten sechs aufeinander folgenden Quartalen besser als erwartete EPS geliefert.

Für den im Mai 2022 endenden Fiskalzeitraum erwarten Investoren Einnahmen in Höhe von 46,90 Milliarden USD.