HomeNewsMarktrückblick vom Dienstag: Aktien zeigen gemischte Bewegungen bei Gewinnberichten, britische CMA möchte, dass Facebook Giphy verkauft

Marktrückblick vom Dienstag: Aktien zeigen gemischte Bewegungen bei Gewinnberichten, britische CMA möchte, dass Facebook Giphy verkauft

Ruchi Gupta

  • Adagio springt auf Social-Media-Klatsch auf
  • Zscale verzeichnete einen Sprung bei den Ergebnissen für Q1 2021, ebenso wie Salesforce bei der schwachen Prognose für Q4
  • CMA informiert Facebook, dass es Giphy verkaufen soll

Am Dienstag machten verschiedene Aktien große Aufwärtsbewegungen, während andere aufgrund verschiedener Ankündigungen nach unten tendierten.

Adagio Therapeutics steigt um 35 %

Die Aktien von Adagio Therapeutics Inc. (NASDAQ: ADGI) sprangen am Dienstag um 35 % in die Höhe, bevor sie zur Mittagszeit wieder fielen und einen Nettogewinn von 4,5 % erzielten. Der Anstieg löste Gespräche in den sozialen Medien aus, die dazu führten, dass die Aktie an einem zweiten erfolgreichen Tag ihren Aufwärtstrend fortsetzte, wobei das Volumen 10 Millionen Aktien überstieg. Am Montag waren die Aktien um 86 % gewachsen, nachdem der CEO des Unternehmens, Tillman, erklärt hatte, dass der COVID-Antikörper des Unternehmens gegen alle Varianten wirksam sein könnte.

Zscaler meldete einen Nettoverlust von 90,8 Millionen USD

Die Aktien von Zscaler Inc. (NASDAQ: ZS) stiegen am Dienstag nach robusten Ergebnissen für das erste Quartal des Geschäftsjahres um 5 % im erweiterten Handel. Das Unternehmen meldete einen Nettoverlust von 90,8 Millionen USD im Vergleich zu 55 Millionen USD vor einem Jahr. Die Cloud-basierte Information Security Firma verdiente 0,14 USD pro Aktie auf einer bereinigten Basis.  Außerdem meldete das in San Jose ansässige Unternehmen einen Umsatz von 230,5 Mio. USD, was einem Wachstum von 62 % im Jahresvergleich entspricht, und hob seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr an.

Salesforce übertrifft Ergebnis im dritten Quartal 2021  

Ein weiteres Unternehmen, das seine Ergebnisse veröffentlicht, ist Salesforce.com Inc. (NYSE: CRM). Das Unternehmen übertraf die Gewinnschätzungen für Q3, fiel aber nachbörslich um 7 %, nachdem es eine schwache Prognose abgegeben hatte. Das Unternehmen hat einen Gewinn von 468 Millionen USD bei einem jährlichen Umsatzwachstum von fast 27 % auf rund 6,86 Milliarden USD. Der Gewinn lag bei 1,27 USD pro Aktie auf bereinigter Basis. Für das vierte Quartal prognostiziert das Unternehmen ein EPS von 0,72 bis 0,73 USD je Aktie bei einem Umsatz von 7,23 Mrd. USD.

Alzheimer-Medikament von Biogen verursacht Hirnschwellung  

Die Aktien von Biogen Inc. (NASDAQ: BIIB) fielen am Dienstag geringfügig, wodurch sich der Rückgang in diesem Monat auf fast 14 % ausweitete. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Unternehmen eine Berufung gegen sein Multiple-Sklerose-Medikament Tecfidera verloren hat, nachdem der US Court of Appeals for the Federal Circuits die Entscheidung des Gerichts bestätigt hatte. Darüber hinaus setzte ein weiterer Bericht am Montag die Aktien unter Druck, der besagt, dass die Alzheimer-Behandlung des Unternehmens in einer Studie bei 35 % der Patienten zu Hirnschwellungen führte.

CMA möchte, dass Meta Giphy verkauft

Obwohl Facebook Inc. (NASDAQ: FB) seinen Namen in Meta geändert hat, gibt es weiterhin Probleme mit den Regulierungsbehörden. Die britische Wettbewerbsbehörde Competition and Market Authority hat dem Social-Media-Riesen mitgeteilt, dass er die GIF-Sharing-Plattform Giphy verkaufen soll. Die Aufsichtsbehörde erklärte, dass das Geschäft den britischen Nutzern sozialer Medien und Werbetreibenden schaden würde. Die CMA behauptet, dass die Übernahme von Giphy den Wettbewerb zwischen Plattformen und Social-Media-Apps verringern werde.